Ergänzende unabhängige Teihabeberatung

Unsere Beratungsstelle ist

 

vom 15. - 20. Februar und

vom 22. Februar - 3. März

 

wegen einer Fortbildung geschlossen.

 

Am 21. Februar sind wir aber wie gewohnt für Sie da!

 

 

Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) unterstützt und berät alle Menschen mit Behinderungen, von Behinderung bedrohte Menschen, aber auch deren Angehörige kostenlos und bundesweit (nach dem Motto „Eine für alle“) in allen Fragen zur Rehabilitation und Teilhabe.

 

Die EUTB berät Sie auf „Augenhöhe“, damit Sie selbstbestimmt Entscheidungen treffen können:

  • ·        ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen
  • ·        unabhängig von Trägern, die Leistungen bezahlen oder erbringen
  • ·        ergänzend zur Beratung anderer Stellen

Die Beratung von Betroffenen für Betroffene (Peer Counseling) ist möglich.

 

Rechtsberatung und Begleitung in Widerspruchs- und Klageverfahren werden nicht angeboten.

Mehr über die EUTB finden Sie in diesem Video:  https://video.teilhabeberatung.de/video/startseite/191024_EUTB_Teilhabeberatung_UT_DGS_Logo_2019.mp4

 

Unser Leitbild finden Sie hier: https://www.teilhabeberatung.de/system/files/media/uploads_gb/EUTB_Leitbild_final_AT1.pdf

 


 

Die Ergänzende unabhängige Teilhabe-Beratung, kurz EUTB, hilft Menschen.

Sie berät

  • ·       alle Menschen mit Behinderungen.
  • ·        Menschen, die vielleicht bald behindert sind.
  • ·        Verwandte von Menschen mit Behinderungen.

Die Beratung kostet kein Geld.

Die Beratung findet im EUTB-Büro statt.

Die Beratung kann auch bei Ihnen zu Hause stattfinden.

Die EUTB hilft Ihnen, bevor Sie einen Antrag stellen.

Die EUTB hilft Ihnen, selbst zu entscheiden.

Die EUTB findet mit Ihnen heraus, was für Sie wichtig ist.

Die EUTB kümmert sich um Ihre Bedürfnisse.

Auch andere Menschen mit Behinderungen helfen Ihnen.

Vor Gericht hilft die EUTB nicht.

Mehr über die EUTB finden Sie in diesem Video, s.o.

Frau Krambeck macht die Teilhabe-Beratung.

                                             

 

 

Unsere Beraterin Frau Raja Krambeck steht Ihnen

in der Roggenstraße 4a in 25704 Meldorf

Telefon: 04832 - 97 84 800

Fax: 04832 - 97 84 802

wie folgt zur Verfügung:

 

Dienstag, Mittwoch + Donnerstag von 9.00-12.00 Uhr

Dienstag + Donnerstag von 14.00-16.00 Uhr

und nach Vereinbarung

 

Telefonisch ist sie unter Tel.: 0160 - 96 06 07 74

Montag - Donnerstag von 08.00 - 16.00 Uhr

zu erreichen.

 

Vereinbaren Sie gerne vorab einen Termin per Telefon oder E-Mail

r.krambeck-eutb@lebenshilfe-dithmarschen.de

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!